Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

aufBAU – aktivieren, unterstützen, fördern - Beschäftigung, Ausbildung, Umschulung

Ein Integrationsprojekt für langzeitarbeitslose Frauen und Männer über 25 Jahre im SGB II – Bezug bzw. ohne Anspruch auf Leistungen nach SGB III mit Interesse an einer Beschäftigung, Ausbildung oder Umschulung im Gesundheits-, Pflege und Sozialbereich. Ein laufender Projekteinstieg ist möglich. aufBAU ist ein Gemeinschaftsprojekt der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein und der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe GmbH.

Laufzeit: 01.08.2015 - 31.07.2016

Projektziel: Schwerpunktmäßig werden die Teilnehmenden für eine Tätigkeit in den Beschäftigungsfeldern Erziehung, soziale Betreuung und Pflege qualifiziert bzw. auf die spätere Aus-/Umschulung in diesem Bereich vorbereitet.

Jobpartner: Das Projekt aufBAU wird unterstützt und kofinanziert durch die Jobcenter Pinneberg und Steinburg

Beschreibung: aufBAU ist ein modular aufgebautes Entwicklungs- und Qualifizierungsprogramm mit theoretischen und praktischen Inhalten, welches sich an den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden orientiert.

Qualifizierungen im Bereich Gesundheit- und Pflege finden schwerpunktmäßig in der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe in Itzehoe statt:

  • Pflegeassistenz
  • Altenpflegehilfe
  • Betreuungskraft § 87 b SGB XI

Qualifizierungen im Bereich Erziehung/soziale Betreuung finden schwerpunktmäßig bei der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Pinneberg statt:

  • Erziehungsassistenz
  • Vorbereitung Einstieg in die Erzieherausbildung
  • Sprachkurs zur Vorbereitung auf die B2 Prüfung

Durch die individuelle Unterstützung von Beginn an und eine ausreichend lange Verweildauer im Projekt aufBAU von bis zu zwei Jahren haben die Teilnehmenden sehr gute Chancen, eine oder mehrere der oben aufgeführten (Teil-) Qualifikationen zu durchlaufen. Mit diesen am Arbeitsmarkt anerkannten Bildungsnachweisen können sich die Teilnehmenden nachhaltig am Arbeitsmarkt  positionieren.

Das Projekt aufBAU - aktivieren. unterstützen, fördern - Beschäftigung, Ausbildung, Umschulung wird gefördert durch:

Kontakt:
Daniela Kaufmann
Friedrich-Ebert-Str. 1/Eingang Damm1, 25421 Pinneberg
Tel.: 04101 845 5289 / Mobil: 0176 1301 6902
E-Mail: daniela.kaufmann@wak-sh.de

Projektpartner: Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (AGS)
Gitta Voigt, Langer Peter 27 b, 25524 Itzehoe
Tel.: (0 48 21) 77 02 - 571
E-Mail: gitta.voigt@ags-sh.de