Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Turbo-Ausbildung im Tourismus
13.04.17

Die Tourismusbranche bietet Schulabgängern im Norden vielfältige Berufs- und Karrierechancen. Das Ausbildungskonzept ASTOR der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ermöglicht Abiturienten und Schulabgängern mit fachgebundener Hochschulreife einen besonders schnellen Einstieg in die Branche. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich am 28. April um 14:00 Uhr bei der Wirtschaftsakademie in Kiel (Hans-Detlev-Prien-Straße 10) unverbindlich über diese praxisnahe Alternative zum Studium informieren.

ASTOR steht für „Aufstieg mit System im Tourismus“. Diese im Norden einzigartige Möglichkeit der Kombination von Aus- und Weiterbildung ermöglicht es den Schulabgängern, innerhalb von nur 33 Monaten die Abschlüsse „Hotelfachfrau/-mann“ und „Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)“ sowie die „Ausbildereignung“ zu erlangen. Für das Modell, bei dem der Ausbildungsteil in zahlreichen namhaften Hotelbetrieben aus ganz Schleswig-Holstein ab September erneut startet, stehen noch einige freie Plätze zur Verfügung.
 
Um Anmeldung zu der kostenlosen Informationsveranstaltung wird bei Carmen Strenzke unter Tel. (0 48 41) 96 08 - 30 oder per E-Mail carmen.strenzke@wak-sh.de gebeten. Weitere Details zu ASTOR sowie eine Übersicht der Ausbildungsbetriebe sind zudem unter www.astor-sh.de im Internet unter zu finden.