Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Neues Karriereprogramm
18.06.17

Am 27. Juni informiert die Wirtschaftsakademie um 15:00 Uhr in der Heidbergstraße 100 in Norderstedt über das neue Ausbildungsprogramm "Ausbildung hoch drei in der Systemgastronomie", das Abiturienten und Schulabgängern mit fachgebundener Hochschulreife einen besonders schnellen Berufseinstieg mit anschließenden Aufstiegschancen bietet.

Das neue Modell, das ab September erstmals startet, ermöglicht es Schulabgängern drei Aus- und Weiterbildungsgänge miteinander zu verbinden, so dass innerhalb von 33 Monaten Abschlüsse zu Fachleuten in der Systemgastronomie, Fachwirten im Gastgewerbe (IHK) sowie die Ausbildereignung erreicht werden können. Der theoretische Teil findet in Blockwochen bei der Wirtschaftsakademie in Husum statt, der praktische Ausbildungsteil wird in systemgastronomischen Betrieben in ganz Norddeutschland und Berlin absolviert. Dazu zählt neben IKEA oder GOSCH Sylt auch unter anderem das Unternehmen Marché Möwenpick, das auf dem Infotermin Karriereperspektiven vorstellt.

Um Anmeldung zum kostenlosen Infotermin wird bei Melanie Paesler von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein unter Tel. (0 48 41) 96 08 - 42 oder per E-Mail melanie.paesler@wak-sh.de gebeten.

Spannende und komplexe logistische Herausforderungen sowie sehr gute Karrieperspektiven bietet die Systemgastronomie für Abiturienten und Schulabgänger/innen mit Fachhoschschulreife