Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Fit für die Abschlussprüfung: Personalwesen für kaufmännische Auszubildende

Noch bis vor wenigen Tagen gehörte Büffeln für den Abschluss zum Tagesablauf für Anne Diescher. Denn die mündlichen Prüfungen standen an und nach drei Jahren bei den Stadtwerken Neustadt wollte Anne Diescher erfolgreich ihre Ausbildung zur Bürokauffrau abschließen.

„Ursprünglich hatte ich eigentlich ganz andere Pläne“, erzählt die 23-Jährige aus Schwedt an der Oder. „Ich habe nach der Schule eine Ausbildung zur Polizistin angefangen, musste diese aber aus gesundheitlichen Gründen leider wieder abbrechen.“ Die nicht ganz freiwillige berufliche Umorientierung hat die angehende Bürokauffrau bis heute trotzdem nicht bereut. Ganz im Gegenteil: Sie erzählt: „Die Ausbildung bei den Stadtwerken macht mir großen Spaß. Vor allem der Umgang mit Kollegen und Kunden liegt mir sehr.“

Neben dem Erlernen klassischer Bürotätigkeiten stand für die 23-Jährige während ihrer Ausbildung auch ein mehrtägiges Seminar bei der Wirtschaftsakademie in Lübeck auf dem Programm. Diescher erzählt: „Das dreitägige Seminar „Personalwesen für kaufmännische Auszubildende“ gehört bei den Stadtwerken Neustadt von je her mit zur Ausbildung für Bürokaufleute.“

24 Unterrichtsstunden lang drehte sich für Diescher und 14 weitere Auszubildende aus verschiedenen Branchen bei der Wirtschaftsakademie daher alles rund ums Personalwesen. Sie erinnert sich: „In diesen drei Tagen habe ich einen tollen Einblick in diesen Bereich bekommen, mit dem ich vorher noch gar nichts zu tun hatte.“ Themen wie Personaleinstellung, Entlassungen und Stellenbeschreibung sind Diescher seitdem nicht mehr fremd – und haben während des Seminars bei der Wirtschaftsakademie sogar ihr Interesse geweckt. „Wir haben viele praktische Übungen gemacht und anschließend mit unserem Dozenten ausgewertet. Das war sehr spannend und ich bin mir sicher, dass mir das neue Personal-Know-how noch einmal in meinem Job zu Gute kommen wird.“

In der Prüfung galt es dann für Anne Diescher, das Gelernte unter Beweis zu stellen – mit Erfolg. „Ich habe mit der Gesamtnote 2 abgeschlossen“, sagt die erfolgreich geprüfte Bürokauffrau.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die Weiterbildung Personalwesen für kaufmännische Auszubildende bei der Wirtschaftsakademie lassen sich hier oder mit einem Klick auf das Infosymbol entdecken.