Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Managerfortbildungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie BMWi - Fit for Partnership with Germany

Beschreibung: Das Managerfortbildungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist ein Element der deutschen Außenwirtschaftspolitik. Unter dem Motto “Fit for Partnership” bereitet es Führungskräfte aus Asien, Osteuropa, Nordafrika und Lateinamerika gezielt auf die Geschäftsanbahnung und Wirtschaftskooperationen mit deutschen Unternehmen vor – mit Erfolg für beide Seiten. Seit 1998 ist die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH Partner im Programm. Insgesamt haben bisher über 11.000 Führungskräfte aus 19 Ländern bundesweit das Managerfortbildungsprogramm absolviert. Sie kommen aus Unternehmen mit Außenwirtschaftspotential. Im Durchschnitt hat eine Gruppe von 20 Teilnehmern Kontakt zu insgesamt 60 deutschen, vorwiegend mittelständischen Unternehmen.

Management-Training und Wirtschaftskontakte

Maßgeblich für den Erfolg des Programms ist die richtige Mischung aus Kompetenzvermittlung und Unternehmenspraxis. In interaktiven und praxisorientierten Trainings erweitern die Teilnehmer ihre Managementkompetenzen und bereiten sich auf Geschäftskontakte mit deutschen Unternehmen vor. Sie lernen die Besonderheiten der deutschen Geschäftskultur kennen und verbessern ihr geschäftliches Auftreten sowie ihre Verhandlungstechniken. Bei Unternehmensbesuchen erhalten die Teilnehmer Erfahrungen deutscher Unternehmer aus erster Hand und machen sich vor Ort mit moderner Technik und Ausrüstung vertraut. Sie treten in direkten Kontakt mit potenziellen Geschäftspartnern. Die Bilanz des Programms ist beeindruckend und zeugt vom hohen wirtschaftlichen Nutzen – sowohl für die teilnehmenden deutschen Unternehmen wie auch für die Unternehmen aus den 19 Partnerländern. Das Managerfortbildungsprogramm bietet somit allen beteiligten Unternehmen Zugang zum jeweils anderen Markt.

Programmformat:

Internationale/Branchengruppen
4-wöchige praxisorientierte Fortbildung in Deutschland

Sprachen:
Englisch/Russisch/Chinesisch

Laufzeit: 2016 - 2018 (bestehend seit 1998)

Förderprogramm:

  • Finanziert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Im Auftrag der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ

Kontakt:
Marlies Riemer-Lange
Hans-Detlev-Prien-Straße 10, 24106 Kiel
Tel. (04 31) 30 16 - 111 / Fax (04 31) 30 16 - 383
E-Mail: marlies.riemer-lange@wak-sh.de