Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Von A-Schweißen bis WIG-Schweißen – Fit für den Umgang mit Metall

A-Schweißen, Elektronenstrahlschweißen, WIG-Schweißen – das sind nur einige von insgesamt zwölf verschiedenen Schweißverfahren. Ole Maden, Auszubildender zum Industriemechaniker für Betriebstechnik, kennt die Unterschiede. „A-Schweißen steht beispielsweise für autogenes Schweißen“, erklärt der gebürtige Glücksstädter. „Da wird nicht mit Feuer sondern mit Gas geschweißt.“

Maden, der vor kurzem seinen 21. Geburtstag gefeiert hat, absolvierte ein Seminar rund um Löten, Schweißen und Brennschneiden bei der Wirtschaftsakademie in Elmshorn. Gemeinsam mit 17 weiteren Auszubildenden aus verschiedenen metallverarbeitenden Berufen hat er sich hier für seine im kommenden Jahr anstehende Zwischenprüfung fit gemacht.

„Ich habe das Seminar zwei Wochen besucht und schon jede Menge über verschiedene Schweiß-Verfahren gelernt“, freut sich der junge Mann, der vor zwei Jahren zu seiner Freundin ins schleswig- holsteinische Hohenlockstedt gezogen ist. „Ich konnte bei der Wirtschaftsakademie vieles vertiefen und wiederholen, was ich bereits in der Ausbildung gelernt habe. Das ist ein super Training für die Zwischenprüfung.“

Neben kleinen Theorieeinheiten standen für Maden und seine Mitstreiter vor allem praktische Löt- und Schweißübungen auf dem Programm. Ein klarer Pluspunkt für den 21-Jährigen. „Ich finde es toll, dass wir hier so viel selber ausprobieren konnten. Einfach nur rum sitzen und zuhören wäre mir auch viel zu langweilig“, erzählt Maden, der durch verschiedene Praktika den Spaß an handwerklicher Arbeit entdeckt hat.

Auch mit den Dozenten ist Ole Maden mehr als zufrieden. „Der Schweißmeister nahm sich viel Zeit für uns und erklärte so lange, bis wir alles verstanden haben.“

Seiner Zwischenprüfung im nächsten Jahr sieht der Wahl-Hohenlockstedter nach den zwei Wochen bei der Wirtschaftsakademie gelassen entgegen. „Ich fühle mich sehr gut vorbereitet, hab´ jede Menge gelernt. Die Prüfung kann also kommen!“

Weitere Informationen

Weitere Informationen über Schweißtrainings für Auszubildende lassen sich unter dem Stichwort "Schweißen" im Gesamtprogramm der Wirtschaftsakademie entdecken. Darüber hinaus bietet die Wirtschaftsakademie in Elmshorn TÜV-zertifizierte Prüfungen für zahlreiche weitere Schweißverfahren. Mehr dazu findet sich im Gesamtprogramm.