Onlinetraining Immobilienmakler & Wohnimmobilienverwalter gem. § 34c GewO (Video - 1:16 Min.)


Immobilienmakler (darunter auch Handelsvertreter) und Wohnimmobilienverwalter (ehemals Hausverwalter) müssen sich seit 2018 gemäß §34c GewO in einem Zeitraum von drei Kalenderjahren insgesamt 20 Stunden fortbilden. Im Jahr 2021 können damit erstmals Nachweise gegenüber der Gewerbebehörde fällig werden. Geregelt ist die Weiterbildungspflicht 34c in der §15b Makler- und Bauträgerverordnung -MaBV.

Um eine solche Weiterbildung flexibel in den Berufsalltag integrieren zu können, hat die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein zwei neue Onlinekurse entwickelt, mit denen sich Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter orts- und zeitunabhängig weiterbilden können. Weitere Informationen finden sich unter https://www.wak-sh.de/onlinekurse.




Zurück