Fortbildung zur Fachkraft für Lohn und Gehalt in Kiel

Am 4. März startet die Weiterbildung zur Fachkraft für „Lohn und Gehalt (IHK)“ bei der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Kiel. Interessierte können sich für den zweiwöchigen Lehrgang bis zum 25. Februar anmelden.

Das Intensivtraining für den Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung richtet sich an Quereinsteiger mit praktischen Vorkenntnissen. Auf dem Programm stehen in den 80 Unterrichtsstunden unter anderem die Abführung der Lohnsteuer, Steuerfreier Arbeitslohn wie Reisekostenabrechnungen, Berechnung von Sozialversicherungsbeiträgen  sowie Betriebliche Altersversorgung.

Anmeldung und weitere Informationen bei Frauke Ratjen von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (04 31) 30 16 - 452, per E-Mail an frauke.ratjen(at)wak-sh.de sowie im hier Internet.


Zurück