Infotermin für angehende Küchenchefs in Husum

Menschen mit abgeschlossener Koch-Ausbildung und drei Jahren Berufserfahrung können sich im Bildungszentrum für Tourismus und Gastronomie (BTG) der Wirtschaftsakademie in Husum zu IHK-geprüften Küchenmeistern weiterbilden. Alle Informationen zum Lehrgang erhalten Interessierte auf einem Infotermin am 13. Mai um 15:00 Uhr in der Flensburger Chaussee 30.

Die rund sechsmonatige Weiterbildung bereitet die Teilnehmenden ab Oktober berufsbegleitend auf die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor. Neben der Förderung durch das Aufstiegs-BAföG (Übernahme von bis zu 64% der Weiterbildungskosten) besteht zudem die Möglichkeit einer Förderung durch der Agentur für Arbeit oder durch das Jobcenters.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Informationsveranstaltung bei Sabine Christiansen von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein unter Tel. (0 48 41) 96 08 – 30, per E-Mail an husum(at)wak-sh.de sowie hier im Internet.


Zurück