Bildung für das ganze Land

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein bietet ein breites und umfassendes Spektrum an Möglichkeiten zur beruflichen Aus- und Weiterbildung, das sich an den Anforderungen der Unternehmen im Land ausrichtet.

Neben der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH), der staatlich anerkannten Fachschule für Betriebswirtschaft (FS) oder dem Kieler Wirtschaftsgymnasium (KWG) und zahlreichen öffentlich geförderten Qualifizierungsgängen bietet die Akademie zahlreiche Seminare, Lehrgänge und Trainings, die auf den folgenden Seiten entdeckt werden können.

Passgenaue Aus- und Weiterbildung

Die Seminare und Lehrgänge orientieren sich an den unterschiedlichen beruflichen Stationen im beruflichen Weg und den unterschiedlichen Bedürfnissen der Unternehmen. Angefangen von Prüfungsvorbereitungen für Auszubildende über Führungskräftetrainings bis zur individuellen Unternehmensveranstaltung.

Neben beispielsweise kaufmännischen, pädagogischen oder auch gastronomischen und touristischen Inhalten zählen auch gewerblich-technische Angebote - von überbetrieblichen Schulungen bis zu Industriemeisterlehrgängen - zum Angebotsspektrum der Wirtschaftsakademie.

Höhere Berufsbildung

Das bewährte System der Höheren Berufsbildung - in den vergangenen Jahren auch als IHK-Aufstiegsfortbildung bezeichnet - ermöglicht die Weiterentwicklung im Beruf ohne das Unternehmen zu verlassen. Mit Branchen- oder funktionsspezifischen Lehrgängen, die mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) abschließen, wird das Fundament für neue Aufgaben und Perspektiven gelegt. Grundlage ist dabei eine berufliche Erstausbildung, auf der stufenweise aufgebaut wird. Karriere mit Lehre und Weiterbildung.

Diese Bildungsgänge können als kompakte Vollzeitlehrgänge oder als berufsbegleitende Weiterbildung belegt werden.

Anpassungsbildung leicht gemacht

Neben den Lehrgängen der Höheren Berufsbildung, hält die Wirtschaftsakademie ein reichhaltiges Angebot an kompakten, zeitlich überschaubaren Seminaren vor, um zielgerichtet in ausgewählten Bereichen fit für den Job zu werden und zu bleiben oder um neues spezielles Wissen zu vertiefen. Diese werden zumeist mit einem Wirtschaftsakademie- oder IHK-Zertifikat abgeschlossen. Mit schlanken Konzepten und aktuellen Inhalten wird so die Grundlage für gesteigerte Leistungsfähigkeit im Beruf gelegt.

Thematisch sortiert finden sich diese Weiterbildungen im Gesamtangebot der Wirtschaftsakademie.

Unterstützung vom Jobeinstieg bis zur Berufsrückkehr

Ob beim Einstieg ins Berufsleben, der Rückkehr in den Beruf nach einer Phase der Arbeitslosigkeit oder der Betreuung von Familienangehörigen und Kindern - die Wirtschaftsakademie bietet ein breites Spektrum der Unterstützung im Auftrag öffentlicher Kunden wie beispielsweise der Agentur für Arbeit, des Jobcenters oder weiterer öffentlicher Stellen. Die Wirtschaftsakademie ist unter anderem nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert und kann Bildungsgänge, die durch einen Aktivierungs- oder Bildungsgutschein finanziert werden durchführen.

Vom Integrationskurs bis zu Umschulung

So finden sich an zahlreichen Standorten Sprach- und Integrationskurse, die für Migrantinnen und Migranten die Grundlage für einen beruflich Einstieg bieten.

Neben kompakten Trainings für den Wiedereinstieg bietet die Wirtschaftsakademie auch Qualifikationen bis zum Berufsabschluss. Ob Umschulungen, Vorbereitungen auf Externenprüfungen oder modularen Systemen - eine rudimentäre und unvollständige Auswahl von öffentlich geförderten Bildungsgängen sind hier zu finden. Bitte sprechen Sie uns auf weitere Möglichkeiten in Ihrer Region an!

Geförderte Weiterbildung auch für Unternehmen

Um Fachkräfte für die Unternehmen im Land zu gewinnen, hat die Wirtschaftsakademie in der Vergangenheit immer wieder unterschiedliche öffentliche Förderprogramme in Betrieben umgesetzt. Ob beispielsweise in Phasen von Kurzarbeit(Programm Kug) oder zur Qualifizierung von älteren oder bislang ohne Berufsabschluss tätigen Mitarbeitern (Programm WeGebAU) - unsere Teams vor Ort finden im Schulterschluss mit beispielsweise der Agentur für Arbeit die für Sie passenden Programme.

Weiterbildung für Soldaten & Offiziere

Zusätzlich bietet die Wirtschaftsakademie auch für Soldaten und Offiziere, die wieder in das zivile Erwerbsleben einsteigen wollen, unterschiedliche Qualifikations- und Bildungsbausteine, die durch die Karrierecenter der Bundeswehr gefördert werden. Bitte nehmen Sie hierzu mit einer Niederlassung der Wirtschaftsakademie direkt Kontakt auf.

Sprechen Sie uns an!

Auf Grund der wechselnden Vielzahl der unterschiedlichen Qualifizierungen können leider nicht alle öffentlich-geförderten Bildungsangebote auf dieser Internetseite dargestellt werden. Sprechen Sie daher bitte das Team in einem Standort bei Ihnen vor Ort auf ein vielleicht für Sie passendes Angebot direkt an!

Darüber hinaus bietet auch die JobA, die JobA und die AGS als Tochtergesellschaften im Unternehmensverbund der Wirtschaftsakademie zusätzliche Bildungsgänge zum Jobeinstieg oder zur Berufsrückkehr an.

Projekte

Zur erfolgreichen Bildungsarbeit tragen auch die nationalen, europäischen und internationalen Erfahrungen der Wirtschaftsakademie bei, die von der Akademie seit vielen Jahren für unterschiedliche Auftraggeber im Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung umgesetzt werden. Eine umfangreiche Darstellung aller aktuellen Projekte ist hier zu finden.

Webinare

Lernen Sie doch wo Sie wollen - zum Beispiel zuhause in den eigenen vier Wänden. Möglich wird dies durch eine Reihe von Bildungsangeboten, die als Webinar angeboten werden.
zur Webinar-Übersicht

Hoher Qualitätsanspruch

Die ständige Weiterentwicklung der eigenen Bildungsangebote als auch auch die Überprüfung der eigenen Qualität ist für die Wirtschaftsakademie gelebte Unternehmenswirklichkeit. Der konsequente Einsatz eines Qualitätsmanagementsystems ist dazu ein wichtiger Bestandteil für die Akademie.


Anerkannter Träger

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ist gemäß der Landesverordnung über die Anerkennung von Trägern und Einrichtungen der Weiterbildung (TrAVO) staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung in Schleswig-Holstein. Dieses Siegel dokumentiert den qualitativ hohen Standard der Wirtschaftsakademie bei der Lehrgangs- und Unterrichstkonzeption, bei der Personal- und Sachausstattung sowie beim Teilnahmeschutz.


Alle Weiterbildungen

Alle Lehrgänge, Seminare, Weiterbildungen und Studiengänge der Wirtschaftsakademie lassen sich auch auf einen Blick im aktuellen Gesamtprogramm entdecken, das hier zum Download oder zum Online-Blättern zur Verfügung steht.