EINSTIEG: Eingliederung, Integration, Neuanfang, Systematisierung, Thematisierung, Interessen, Ergebnisse, Grundlagen

Kurzbeschreibung: Das ESF-Projekt fördert den Einstieg oder eine Rückkehr in das Berufsleben für erwerbsfähige Frauen und Männer über 25 Jahre, die als langzeitarbeitslos registriert sind.

Projektziel: Das Projektziel ist eine passgenaue Integration in den Arbeitsmarkt durch individuell abgestimmte Förderung in den Berufsfeldern Gastronomie und Helferbereichen.

Laufzeit: 01.01.2017 - 31.12.2018 

Beschreibung

Das ESF-Projekt EINSTIEG fördert die Aktivierung, bietet eine Kompetenzbilanzierung sowie passgenaue Hilfestellungen für den persönlichen Qualifizierungsbedarf und deren Umsetzung in verschiedenen Modulen. Die Arbeit, die wir nicht nur mit den Projektteilnehmern, sondern auch mit ihrem privaten Umfeld (Familiensharing) durchführen, zeigt Wege und Möglichkeiten auf, die zielbringend, motivierend und vor allem integrierend wirken.


Weitere Informationen

Flyer zum Download

Ansprechpartnerin

Anja Witt
Damm 1, 25421 Pinneberg
Tel.: (04101) 8455 - 296
anja.witt(at)wak-sh.de

Förderung

Das Projekt wird gefördert durch die Europäische Union und den Europäischen Sozialfonds (ESF).