Projekt Strategie-Werkstatt Kiel

Was ist die "Strategie Werkstatt Kiel"?
Solo-Selbstständige und Inhaberinnen und Inhaber von Kleinst- und Kleinunternehmen hat die Corona-Pandemie deutlich härter als abhängig Beschäftigte getroffen.

Neben der finanziellen Unterstützung durch die aufgelegten Hilfsprogramme benötigen einige Selbstständige aus diesem Personenkreis zusätzlich weitergehende Hilfe zur Selbsthilfe. Hier setzt das Projekt „Strategie-Werkstatt Kiel“ an.

Wir unterstützen Solo-Selbstständige und Inhaberinnen und Inhaber von Kleinst- und Kleinunternehmen, die durch die Corona-Pandemie beeinträchtigt sind, kostenfrei durch individuelles Einzelcoaching. Projektteilnehmende erhalten neutrale und gleichberechtigte Beratung und Begleitung. Das Ziel ist es den Zustand der einzelnen Selbstständigen zu verbessern und ihre Unabhängigkeit langfristig zu sichern.

Warum ist das Coaching kostenfrei?
Das Projekt Strategie Werkstatt Kiel wird durch das Landesprogramm Arbeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (REACT-EU) durch das Land Schleswig-Holstein gefördert. Aus diesem Grund ist es möglich Ihnen das Coaching völlig kostenfrei anzubieten.

Ein Blick in die Details der Strategie Werkstatt

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um ein Coaching in Anspruch nehmen zu können?
„Keine“
Das Projekt richtet sich an Solo-Selbstständige und Kleinst- und Kleinunternehmer aus Kiel und dem Kieler Umland mit den Kreisen Rendsburg-Eckernförde und Plön. Ihr Unternehmen darf maximal 49 Mitarbeiter und eine maximale Bilanzsumme/Umsatz von 10 Millionen Euro vorweisen und es dürfen in den letzten 3 Jahren nicht mehr als 200.000 Euro staatliche Fördergelder erhalten worden sein. Die Selbstständigkeit darf im Haupt- oder Nebenerwerb bestehen.

Ist das Coaching branchenabhängig?
Nein. Die Förderung erfolgt branchenunabhängig.

Muss ich einen Antrag für das Coaching stellen?
Nein. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne dürfen sie sich auch vorab unverbindlich zu einer unserer Online-Informationsveranstaltungen anmelden.

Kann ich auch ein Coaching in Anspruch nehmen, wenn ich ergänzende Leistungen durch das Jobcenter erhalte?
Ja. Jeder Selbstständige kann an diesem Projekt teilnehmen.

Erhalte ich von Ihnen finanzielle Mittel?
Nein. Unser Projekt erbringt ausschließlich Coaching-Leistungen. Wir unterstützen Sie jedoch gerne bei der Recherche und Beantragung finanzieller Mittel.

Wann finden die Termine statt?
Die Terminabsprache erfolgt individuell nach Ihren Möglichkeiten. Coaching-Termine sind auch online oder telefonisch möglich.

Sind die Coaching-Termine verpflichtend?
Nein. Dennoch bitten wir darum einen Termin rechtzeitig abzusagen oder zu verschieben, damit wir diesen Termin anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern anbieten können.

Werden meine Probleme vertraulich behandelt?
Alles, was wir von Ihnen erfahren, unterliegt dem Datenschutz und wird streng vertraulich behandelt.

Wie ist der Ablauf des Coachings?
Nachdem im Erstgespräch die Formalitäten gemeinsam bearbeitet wurden, besprechen der Coach und die Projektteilnehmerin/der Projektteilnehmer die aktuelle IST-Situation und den weiteren individuellen Ablauf. Gemeinsam werden ggf. Zwischenziele festgelegt. Bei Bedarf besucht ihr Coach sie auch in Ihrem Betrieb.

Wie wird mir konkret geholfen?
So wie jeder Mensch verschieden ist, so hat auch jede Projektteilnehmerin/jeder Projektteilnehmer unterschiedliche Schwierigkeiten, bezogen auf die eigene Selbstständigkeit. Mögliche Unterstützungsfelder wären beispielsweise die Optimierung der Prozessabläufe, Stärkung der Selbstvermarktung bis hin zur kompletten Neuausrichtung, Erarbeitung neuer Vertriebswege, Stärkung der eigenen Person, um wieder optimal motiviert die täglichen Aufgaben meistern zu können, Unterstützung bei Gesprächen mit Vermietern, Banken oder Ämtern, und vieles mehr.

Wie lange kann ich das Coaching in Anspruch nehmen?
Das Projekt läuft im Zeitraum vom 01.08.2021 bis zum 30.06.2023. In diesem Zeitraum richtet sich die Dauer ihrer Projektteilnahme nach Ihrem Bedarf und kann individuell gestaltet und ggf. auch angepasst werden. Eine Begrenzung an Coaching-Stunden gibt es nicht.

Wer sind die Coaches?
Unser Team besteht aus praxiserfahrenen Mitarbeitern, die sich mit viel Empathie und Fachwissen in die Lage der Teilnehmerinnen und Teilnehmer hineinversetzen. So können nicht nur die betrieblichen Kennzahlen und Abläufe analysiert und bearbeitet werden, sondern auch die persönliche Situation, die oftmals eine sehr große Rolle spielt.

Kontaktieren Sie uns gerne für einen persönlichen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Weitere Informationen und Infotermine


Ansprechpartner/in

Projektleitung

Janne Schult
Hans-Detlev-Prien-Straße 10
24106 Kiel
Tel.: (0431) 3016 - 193
strategie-werkstatt-kiel(at)wak-sh.de
janne.schult@wak-sh.de

Birte Buchweitz
Hans-Detlev-Prien-Straße 10
24106 Kiel
Tel.: (0431) 3016 - 194
strategie-werkstatt-kiel(at)wak-sh.de
birte.buchweitz(at)wak-sh.de


Coaching/Beratung

Frank Haltenort
Hans-Detlev-Prien-Straße 10
24106 Kiel
Tel.: (0431) 3016 - 138
strategie-werkstatt-kiel(at)wak-sh.de
frank.haltenort(at)wak-sh.de