1. Digitaler Weiterbildungstag

Am Dienstag, 9. November bieten die Wirtschaftsakademie in Kiel und ihre Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) von 16:00 bis 19:30 Uhr erstmals einen digitalen Weiterbildungstag via Livestream an. Interessierte haben die Möglichkeit, sich unverbindlich online zu unterschiedlichen Lehrgängen und Weiterbildungsthemen bei der Wirtschaftsakademie oder über die dualen Studiengänge der DHSH beraten zu lassen. Darüber hinaus bieten verschiedene Vorträge Informationen zu finanziellen Förderprogrammen oder zum beruflichen Wiedereinstieg mit Teilqualifikationen in Hotellerie und Gastronomie. Bis zum 7. November war die Anmeldung möglich - wir freuen uns auf alle Angemeldeten am Weiterbildungstag!

Sie konnten sich bislang noch nicht anmelden? Und interessieren sich für eines der folgenden Themen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an presse(at)wak-sh.de und wir organisieren einen unverbindlichen und kostenfreien Beratungstermin für Sie!

Wir beraten Sie zu den Themen:

  • Ausbildereignung
  • Digitalisierung
  • Führung
  • Personal
  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Technik & Industrie (überbetriebliche Ausbildung)
  • Online-Marketing, E-Commerce, Social-Media Marketing
  • Studium an der DHSH (Bachelor/Master) 

Wir beraten Sie zu folgenden Lehrgängen der Höheren Berufsbildung:

  • Geprüfte/r Wirtschafts-, Industrie-, Handels- oder Immobilienfachwirt/in (IHK), geprüfte/r Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation (IHK)
  • Geprüfte/r Küchenmeister/in (IHK) / geprüfte/r Diätkoch/-köchin (IHK) / geprüfte/r Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK) / geprüfte/r Tourismusfachwirt/in (IHK)
  • Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau (IHK)
  • Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK)
  • Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt (IHK)
  • IHK-Meisterlehrgänge: Geprüfte/r Logistik- und Industriemeister unterschiedliche Fachrichtungen, geprüfte/r Meister Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (IHK)

Wir bieten Ihnen Vorträge zu folgenden Themen:

  • Förderung durch das Aufstiegs-BAföG & Co.
  • Bachelor- oder Masterstudium an der DHSH
  • Teilqualifizierungen (TQ) in Hotellerie und Gastronomie 

Zurück