Erstmalig Weiterbildung im Hygienemanagement in Kiel

Wer im Berufsalltag Umgang mit Lebensmitteln hat, dem sind die steigenden Anforderungen an Hygienestandards bekannt. Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein bietet in Kiel ab dem 3. Juni eine einwöchige Weiterbildung rund um einwandfreie Hygiene in Lebensmittelproduktion, Gastronomie und Handel an.

In dem Seminar werden neben dem Infektionsschutzgesetz und dem Lebensmittelrecht auch betriebliche Eigenkontrollen und das HACCP-Konzept zur Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern thematisiert. Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem IHK-Zertifikat bescheinigt. Anmeldungen sind bis zum 23. Mai möglich.

Weitere Informationen sind bei Ramona Weimann von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (0431) 3016 - 106, per E-Mail an ramona.weimann(at)wak-sh.de sowie hier im Internet zu erhalten.


Zurück