Lehrgang für Ausbilder startet wieder in Präsenz

Die Wirtschaftsakademie bereitet angehende Ausbilderinnen und Ausbilder wieder in Präsenz auf die Ausbildereignungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor. Gemäß geltender Corona-Verordnung und unter Einhaltung der Hygieneregeln wird der zweiwöchige Lehrgang ab dem 17. Mai in Kiel und ab dem 31. Mai in Bad Segeberg sowie Lübeck durchgeführt. Anmeldungen sind jetzt noch möglich.

Der Ausbilderschein dient dem Nachweis von fachlichen- und pädagogischen Kenntnissen gemäß Berufsbildungsgesetz. Vermittelt werden prüfungsrelevante Kompetenzen wie beispielsweise die Organisation der Probezeit, die Erstellung von Ausbildungsplänen sowie die Auswahl von Ausbildungsmethoden.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Birgit von Essen von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, per E-Mail an birgit.essen(at)wak-sh.de oder hier im Internet.


Zurück