Neue Weiterbildung rund um digitale Innovationen

Um im Wettbewerb zu bestehen oder um als Unternehmen zu wachsen, werden derzeit eine Vielzahl von Serviceangeboten, Geschäftsprozessen, Diensten und auch von Produkten in eine digitale Form transformiert. Damit dieser Wandel gelingt, bietet die Wirtschaftsakademie erstmals die Fortbildung „Digitaler Innovations- und Produktmanager (IHK)“ an. Interessierte erhalten nähere Informationen in einem unverbindlichen Online-Infotermin am 2. August um 17:00 Uhr.

Der Zertifikatslehrgang, der sich an Fach- und Führungskräfte richtet, startet als Onlineangebot am 13. September und umfasst 67 Unterrichtsstunden. Die Teilnehmenden werden beispielsweise befähigt, digitale Innovationen bewerten zu können oder digitale Produkte agil zu entwickeln. Weiterhin stehen Organisation und Führung von digitalen Projekten beispielsweise mit SCRUM-Prozessen auf dem Themenplan.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Bettina Neumann von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein per E-Mail an bettina.neumann(at)wak-sh.de oder hier im Internet.

 


Zurück