Praxiswissen Gastronomie: Aperitif und Digestif

Mit welchen Getränken stimmt man Gäste auf eine Mahlzeit ein, welche eignen sich zum Ausklang und was gilt es bei der Kreation von ausgefallenen Mixgetränken zu beachten? Antworten auf diese und weitere Fragen werden am 9. Januar im Seminar „Praxiswissen Gastronomie: Aperitif und Digestif“ im Bildungszentrums für Tourismus und Gastronomie (BTG) der Wirtschaftsakademie in Husum gegeben.

Weitere Informationen und Anmeldung zum kompakten Gastronomie-Training, das von 17:30 – 20:45 Uhr stattfindet, bei Carmen Strenzke von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein unter (0 48 41) 96 08 - 48 oder per E-Mail an carmen.strenzke(at)wak-sh.de.


Zurück