Qualifizierung zum Ausbilder in Itzehoe

Zur Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen ist nach der Ausbilder-Eignungsverordnung ein Nachweis von bestimmten fachlichen- und pädagogischen Kenntnissen Pflicht. Die nötigen Kompetenzen vermittelt die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ab dem 11. Februar in einem zweiwöchigen Training in Itzehoe.

Im Seminar lernen die Teilnehmenden, wie die Auszubildenden auf dem Weg zum Berufsabschluss optimal unterstützt werden können. Dazu gehören beispielsweise die Organisation der Probezeit, die Erstellung von Ausbildungsplänen sowie die Auswahl von Ausbildungsmethoden und -medien. Die Ausbildereignung schließt mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab. Anmeldeschluss ist der 28. Januar.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Carina Mueller von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (0 48 21) 77 02 – 591, per E-Mail an carina.mueller(at)wak-sh.de oder hier im Internet.


Zurück