Strategische Zusammenarbeit mit DayOff

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ist in eine enge strategische Zusammenarbeit mit dem StartUp DayOff gegangen und hat sich am Unternehmen beteiligt.

DayOff, gegründet von Corin Freyer und Lino Toran Jenner in Kiel/Hamburg, hat sich auf „Microlearning“ und „eDoings“ spezialisiert. Dahinter steht u. a. eine App, mit der Inhalte aus Seminaren o. ä. durch Wiederholungen und Vertiefungen erweitert und gefestigt werden können.

In der Vergangenheit haben DayOff und die Wirtschaftsakademie bereits kooperiert: So wurde die App im Nachgang des Lehrgangs Digitalisierung & Agilität kompakt (IHK) u. a. bei der Firma BAADER in Lübeck eingesetzt (mehr dazu z. B. im letztjährigen Beitrag zu Digitalen Woche Kiel)  oder kommt ab Ende des Monats in den Seminaren des IHK-Führungstraining zum Tragen.

Künftig sollen zahlreiche weitere Angebote damit kombiniert werden und Unternehmen die Vorteile des Einsatzes einer solchen App für z. B. interne Schulungen aufgezeigt werden. Mehr zu DayOff unter https://dayoff.de/.

Auf dem Bild (v.l.n.r.): Beteiligung unterzeichnet: Corin Freyer mit den Wirtschaftsakademie-Geschäftsführern Kay Kornatzki und Jörg Kuntzmann und Lino Toran Jenner

 


Zurück