Unterstützung für Existenzgründer

Um angehenden Gründerinnen und Gründern, die sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbstständig machen wollen, eine fundierte Vorbereitung zu ermöglichen, hat die Wirtschaftsakademie das Training „Existenzgründung: Betriebswirtschaftliche Grundlagen“ entwickelt. Interessierte erhalten am 27. September um 13:00 Uhr in einem unverbindlichen Online-Infotermin weitere Informationen zum Angebot, das ab dem 24. Oktober in Neumünster sowie am 7. November in Kiel und Flensburg in Präsenz oder ab 21. November auch in digitaler Form starten wird. Die Kosten der Qualifizierung können vom zuständigen Jobcenter oder der Agentur für Arbeit übernommen werden.

Das Seminar zeigt unter anderem Praxistipps für die Finanzierungs- und Liquiditätsplanung, geht auf Marketingmaßnahmen, Businessplanerstellung und rechtliche Grundlagen ein. Weitere Informationen und Anmeldung bei Peter Herrmann von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein per E-Mail an peter.herrmann(at)wak-sh.de sowie hier im Internet. 


Zurück