Weiterbildung im Qualitätsmanagement in Elmshorn

Für viele Unternehmen ist die Qualitätskontrolle und –sicherung wichtig, um eine gute Qualität der Produkte sicherzustellen. Das nötige Wissen für betriebliches Qualitätsmanagement vermittelt die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ab dem 13. Mai in der Fortbildung zu Qualitätsmanagement-Assistenten (IHK) in Elmshorn.

In dem zweiwöchigen Seminar lernen die Teilnehmenden, ein firmenspezifisches QM-System aufzubauen und angemessen zu dokumentieren. In 80 Unterrichtsstunden stehen zudem verschiedene QM-Werkzeuge sowie interne Audits auf dem Programm. Weiterhin werden häufige Probleme aus der Praxis besprochen. Das Seminar schließt mit einem IHK-Zertifikat ab. Anmeldeschluss ist am 24. April.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Bettina Neumann von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (04121) 795 - 152, per E-Mail an bettina.neumann(at)wak-sh.de oder hier im Internet.


Zurück