Weiterbildung zu Datenschutzbeauftragten in Kiel

Datenschutzbeauftragte in Unternehmen benötigen ein solides rechtliches und technisches Datenschutz-Grundlagenwissen. Dieses Know-how vermittelt die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Kiel ab dem 6. Mai in einem einwöchigen Lehrgang zu betrieblichen Datenschutzbeauftragten (IHK).

Von Montag bis Samstag lernen die Teilnehmenden unter anderem die Organisation von Datenschutz und Datensicherheit sowie Grundlagen über Datenschutzrecht und IT-Sicherheit. Anmeldungen sind bis zum 18. April möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Ramona Weimann von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (0431) 3016 - 106, per E-Mail an ramona.weimann(at)wak-sh.de sowie hier im Internet.


Zurück