Weiterbildung zur Fachkraft für Lohn und Gehalt in Flensburg

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein informiert am 4. Juli um 17:00 Uhr in Flensburg (Heinrichstraße 16) über die Fortbildung zur Fachkraft für „Lohn und Gehalt (IHK)“. Die Qualifizierung richtet sich an Quereinsteiger mit praktischen Vorkenntnissen im Bereich Gehaltsabrechnung. In 80 Unterrichtsstunden stehen unter anderem die Grundzüge des Arbeitsrechts, die Anmeldung und Abführung der Lohnsteuer, Zuschläge, Lohnfortzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge auf dem Programm. Der Lehrgang startet am 13. August.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Janine Brix von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (0461) 50339 - 13, per E-Mail an janine.brix(at)wak-sh.de sowie hier im Internet.


Zurück