Mit Onlinekursen lernen wo und wann man will

So wie die Arbeitswelt nutzt auch die Lernwelt die Möglichkeiten der Digitalisierung. Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein bietet dafür eine Vielzahl an Webinaren und Onlineseminaren an - damit Sie Ihren Wunsch nach Weiterbildung bequem in Ihren Alltag integrieren können!

Onlinetraining § 34c GewO für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter

Immobilienmakler (darunter auch Handelsvertreter) und Wohnimmobilienverwalter (ehemals Hausverwalter) müssen sich seit 2018 gemäß § 34c GewO in einem Zeitraum von drei Kalenderjahren insgesamt 20 Stunden fortbilden.

Im Jahr 2021 können somit erstmals Nachweise gegenüber der zuständigen Stelle fällig werden.

Geregelt ist die Weiterbildungpflicht in § 34c Absatz 2a Gewerbeordnung (GewO) in Verbindung mit § 15b Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).

Um eine solche Weiterbildung flexibel in den Berufsalltag integrieren zu können, hat die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein zwei Onlinekurse entwickelt, mit denen sich Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter orts- und zeitunabhängig weiterbilden können.

So läuft das Onlinetraining ab

Nach der Buchung des entsprechenden Onlinekurses (siehe unter "Unsere Onlinekurse in der Übersicht") erhalten die Teilnehmenden automatisch ihre Zugangsdaten, um auf der digitalen Lernplattform der Wirtschaftsakademie direkt loslegen zu können (Privatpersonen erhalten die nötigen Zugänge unmittelbar, Unternehmen werden am folgenden Werktag für alle Funkfionen freigeschaltet). Die interaktiven Lerninhalte stehen daraufhin 90 Tage nach Registrierung zur Verfügung.

Wenn alle Inhalte bearbeitet worden sind, bildet ein Onlinetest den Abschluss. Wird dieser erfolgreich bestanden, erhalten die Absolventen eine Teilnahmebescheinigung mit detaillierter Auflistung der vermittelten Inhalte, um so die Weiterbildungsverpflichtung gemäß § 34c Absatz 2a GewO in Verbindung mit § 15b Absatz 1 MaBV nachweisen zu können.

Weitere Einblicke in die Weiterbildungen im Video

6 Fakten zum Onlinetraining § 34c

  • Erfüllt die 20 Stunden der Weiterbildungspflicht gem. § 34c Abs. 2a GewO
  • Onlinekurs mit Lerninhalten gem. § 15b MaBV
  • Die Teilnahmebescheinigung dient als Nachweis ggb. der Behörde
  • Je eine Weiterbildung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter
  • Orts- und zeitunabhängig
  • Interaktives Training mit Wissensabfragen

Auch als Unter- nehmensveranstaltung oder Präsenztraining

Die Weiterbildung kann auch als Unternehmensveranstaltung oder als Training vor Ort gebucht werden. Die Fortbildung für Makler und Wohnimmobilienverwalter nach § 34c GewO bietet wir z. B. in Kiel und Elmshorn mit festen Terminen in Präsenzform an.

Unsere Onlinekurse in der Übersicht